Benita Braun‐Feldweg

Professionelle Aktivitäten:
Seit 2019 bfstudio Partnerschaft von Architekten mbB Benita Braun‐Feldweg & Matthias Muffert
Seit 2004 Vergabe Wilhelm Braun‐Feldweg – Förderpreis für designkritische Texte (bf‐preis)
1999 Gründung von bfstudio‐architekten, Berlin, zusammen mit Matthias Muffert
1998 Gründung von bf‐Design: Nachlass, Reeditionen, Publikationen, Ausstellungen Designwerk Wilhelm Braun‐Feldweg

Ausbildung:
1993 – 1995 Masterstudium Architektur, Pratt Institute New York City, Abschluss M. Arch., Studium Malerei New York Studio School, Stipendiatin des Fulbright‐Programms
1993 Studium der Architektur, Technische Universität Stuttgart, Abschluss Diplom
1986 – 1993 Studium der Architektur, Universität Dortmund, Vordiplom
1984 – 1986 Ausbildung zur Bankkauffrau

Mitgliedschaften:
2018 Mitglied im MakeCity Kuratorium
Seit 2014 Berufung in den Bund Deutscher Architekten Berlin
Seit 2012 Mitglied in der Gebietsvertretung im Sanierungsbeirat Südliche Friedrichstadt
2001 Eintragung als Freischaffende Architektin bei der Architektenkammer Berlin