feldfünf

aktives Erdgeschoss, Kultur, Projektentwicklung

feldfünf ist Freiraum. Im Erdgeschoss des Metropolenhauses bieten wir auf 400 Quadratmetern mitten in Berlin einen Ort, an dem sich der Austausch zwischen Menschen und Kulturen entwickeln und entfalten kann.
feldfünf ist Labor. Wir bieten eine Plattform für temporäre Projekte, die Design und Alltag verbinden, sich an neuen Ideen versuchen und Platz für Experimente brauchen.
feldfünf ist Bühne. Hier lässt sich das Neue blicken. Bei uns trifft der Kiez auf weite Welt, Bewohner auf Besucher, Altes auf Neues. Wir wollen das neue Quartier am Jüdischen Museum beleben – mit Kunst und Kultur, die dort gedeihen, wo etwas wachsen kann.